Krankheit und Krankfeiern

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Artikel von AnwaltOnline -Problem gelöst..

Krankheit und Krankfeiern

Ist ein Arbeitnehmer erkrankt, so ist der Arbeitgeber aufgrund des Entgeltfortzahlungsgesetzes verpflichtet, in dieser Zeit - maximal bis zu 6 Wochen oder 42 Kalendertage - die vereinbarte Vergütung weiterhin zu zahlen. Wurde am Tage der Erkrankung noch teilweise gearbeitet, so beginnt die Frist erst am nächsten Tag. Nach Ablauf der sechswöchigen Entgeltfortzahlung kann der Arbeitnehmer von der [...]


GANZEN ARTIKEL LESEN
LEGAL BLOGS LEGAL BLOGS

LEGAL BLOGS ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf legalblogs.de erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über den Feed der Autoren eingespeist. LEGAL BLOGS hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.