Islamischer Gebetsruf in Oer-Erkenschwick bleibt erlaubt

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Artikel von Lawblog.

Islamischer Gebetsruf in Oer-Erkenschwick bleibt erlaubt

In der Stadt Oer-Erkenschwchwick wird auch weiter der Gebetsruf des Muezzins über einen Lautsprecher mit reglementierter Lautstärke zu hören sein. Und zwar einmal in der Woche, zwischen 12 und 14 Uhr für maximal 15 Minuten. Das Oberverwaltungsgericht Münster wies die …

Information zu diesem Artikel

Der Artikel Islamischer Gebetsruf in Oer-Erkenschwick bleibt erlaubt erschien am 24.09.2020 09:42:13 Uhr im Online Blog von Lawblog. Den Online Blog von Lawblog findest Du unter https://www.lawblog.de

GANZEN ARTIKEL LESEN

Die neuesten Meldungen von Lawblog

„Wer sein Kind liebt … „

22.10.2020 16:53:43 Uhr

Ein paar Tritte zu viel

22.10.2020 15:31:02 Uhr

Risiko WhatsApp-Gruppe

22.10.2020 15:11:44 Uhr

Starkes Signal

21.10.2020 15:57:18 Uhr
LEGAL BLOGS LEGAL BLOGS

LEGAL BLOGS ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf legalblogs.de erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über den Feed der Autoren eingespeist. LEGAL BLOGS hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.