Bei Mängelbeseitigung gibt es keinen Abzug "neu für alt"!

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Artikel von AnwaltOnline -Problem gelöst..

Bei Mängelbeseitigung gibt es keinen Abzug "neu für alt"!

Im vorliegenden Fall kam es während der Gewährleistungszeit eines Fahrzeugs zu einem Getriebeschaden. Die Laufleistung betrug bereits 130.000 km. Der Händler berechnete dem Kunden einen Vorteil "neu für alt", da er kein adäquates gebrauchtes Getriebe besorgen konnte und ein neues einbaute. Der Kunde zahlte zwar zunächst um in Besitz des Fahrzeuges zu gelangten, klagte dann aber auf Rückzahl [...]


GANZEN ARTIKEL LESEN
LEGAL BLOGS LEGAL BLOGS

LEGAL BLOGS ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf legalblogs.de erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über den Feed der Autoren eingespeist. LEGAL BLOGS hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.