Geschwindigkeitsmessung unmittelbar vor Ortstafelende

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Artikel von AnwaltOnline -Problem gelöst..

Geschwindigkeitsmessung unmittelbar vor Ortstafelende

Wird die Geschwindigkeit unmittelbar - vorliegend 50-60 m - vor dem Ortstafelende gemessen, so ist dies ein besonderer Tatbestand, der die Annahme eines Ausnahmefalles rechtfertigen kann. Soll dennoch ein Fahrverbot verhängt werden, so ist vom Tatrichter in der Urteilsbegründung darzulegen, welche Umstände die Unterschreitung des Mindestabstandes von ca. 200 m bei der polizeilichen Verkehrsüb [...]


GANZEN ARTIKEL LESEN
LEGAL BLOGS LEGAL BLOGS

LEGAL BLOGS ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf legalblogs.de erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über den Feed der Autoren eingespeist. LEGAL BLOGS hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.