Fehlende Einberechnung des Service-Entgelts in der Kreuzfahrtwerbung

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Artikel von AnwaltOnline -Problem gelöst..

Fehlende Einberechnung des Service-Entgelts in der Kreuzfahrtwerbung

Es handelt sich bei dem vom Kunden zu entrichtenden, am Ende der Reise vom sog. "Bordkonto" abzuziehenden "Service Entgelt" nicht um eine freiwillige Leistung des Reisekunden handelt, sondern um einen verpflichtenden Preisbestandteil, der nach dem Gesetz in den Endpreis aufzunehmen ist. Der Endpreis ist genau zu beziffern, es ist die Summe aller Einzelpreise anzugeben, die zu bezahlen ist. Daher [...]


GANZEN ARTIKEL LESEN
LEGAL BLOGS LEGAL BLOGS

LEGAL BLOGS ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf legalblogs.de erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über den Feed der Autoren eingespeist. LEGAL BLOGS hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.