Vorsätzliche Drogenfahrt bei Schweigen des Betroffenen zum Konsumverhalten

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Artikel von AnwaltOnline -Problem gelöst..

Vorsätzliche Drogenfahrt bei Schweigen des Betroffenen zum Konsumverhalten

Schweigt der Betroffene zu seinem Konsumverhalten kann das Gericht einen vorsätzlichen Verstoß gegen § 24a Abs. 2 StVG auch aufgrund des rechtsmedizinisch wahrscheinlichsten Konsumverhaltens und der Konsumauswirkungen annehmen, wenn die Werte für den THC-Gehalt und die Konzentration von THC-Carbonsäure im Blut des Betroffenen für eine engfristige Aufnahme von Cannabisprodukten, einen aktuell [...]


GANZEN ARTIKEL LESEN
LEGAL BLOGS LEGAL BLOGS

LEGAL BLOGS ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf legalblogs.de erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über den Feed der Autoren eingespeist. LEGAL BLOGS hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.