„Beliebiges Studium“ reicht nicht für höhere Vergütung

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Artikel von AnwaltOnline -Problem gelöst..

„Beliebiges Studium“ reicht nicht für höhere Vergütung

Ein Berufsbetreuer hat nicht schon dann Anspruch auf eine höhere Vergütung für seine Betreuung, wenn er «irgendein» Studium abgeschlossen hat. Dazu ist es vielmehr notwendig, dass der Betreuer durch sein Studium besondere Kenntnisse erworben hat, die ihm gerade als Betreuer von Nutzen sind. Das Gericht wies daher die Beschwerde einer Betreuerin ab, die ein Studium als Bauingenieurin abgeschlo [...]


GANZEN ARTIKEL LESEN
LEGAL BLOGS LEGAL BLOGS

LEGAL BLOGS ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf legalblogs.de erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über den Feed der Autoren eingespeist. LEGAL BLOGS hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.