Falsch geblinkt - Haftungsverteilung bei Unfall

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Artikel von AnwaltOnline -Problem gelöst..

Falsch geblinkt - Haftungsverteilung bei Unfall

Blinkt ein Autofahrer, der sich auf einer Vorfahrtsstraße befindet, an einer Kreuzung, biegt dann aber nicht ab, so haftet der Fahrer bei einem Unfall mit. Die Haftungsquote legte das Gericht mit einem Drittel fest, da der auf die Vorfahrtsstraße Einfahrende hierbei besonders vorsichtig sein muss. Dennoch kann der Einfahrende auf das Blinkersignal des Vorfahrtsberechtigten vertrauen, so dass ei [...]


GANZEN ARTIKEL LESEN
LEGAL BLOGS LEGAL BLOGS

LEGAL BLOGS ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf legalblogs.de erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über den Feed der Autoren eingespeist. LEGAL BLOGS hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.