Vorsicht bei Verrechnungsschecks vom Reiseveranstalter!

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Artikel von AnwaltOnline -Problem gelöst..

Vorsicht bei Verrechnungsschecks vom Reiseveranstalter!

Im vorliegenden Fall hatte ein Reiseveranstalter (aus Kulanz) einen Verrechnungsscheck über 100 Euro zur "endgültigen Erledigung der Reklamation bzw. Klaglosstellung" an einen Reisenden geschickt, nachdem dieser sich über erheblichen Lärm durch Bauarbeiten im Hotel, wenig sorgfältig geputzte Zimmer und einen mit zu wenigen Liegen ausgestatteten Pool beschwert und einen Teil des Reisepreises z [...]


GANZEN ARTIKEL LESEN
LEGAL BLOGS LEGAL BLOGS

LEGAL BLOGS ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf legalblogs.de erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über den Feed der Autoren eingespeist. LEGAL BLOGS hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.