Namensänderung bei „Scheidungshalbwaisen“

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Artikel von AnwaltOnline -Problem gelöst..

Namensänderung bei „Scheidungshalbwaisen“

Willigen der nicht sorgeberechtigte Elternteil und, wenn es das fünfte Lebensjahr vollendet hat, das Kind in die Namensänderung ein, ob spricht eine widerlegliche Vermutung dafür, dass die Namensänderung dem Kindeswohl entspricht. BVerwG, 20.3.2002 - Az: 6 C 10.01 Anmerkung von AnwaltOnlineDas Familienrecht des BGB sieht in diesen Fällen, anders als bei der Wiederheirat des allein oder gemein [...]


GANZEN ARTIKEL LESEN
LEGAL BLOGS LEGAL BLOGS

LEGAL BLOGS ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf legalblogs.de erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über den Feed der Autoren eingespeist. LEGAL BLOGS hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.