22 Stunden Flugreiseverspätung wegen schlechtem Wetter

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Artikel von AnwaltOnline -Problem gelöst..

22 Stunden Flugreiseverspätung wegen schlechtem Wetter

Das Amtsgericht Hannover hat die Klage eines Ehepaares auf Entschädigung von 800 € wegen einer Flugreiseverspätung zurückgewiesen. Die Kläger wollten am 3.3.2013 mit der Beklagten, einem hannoverschen Flugreiseunternehmen, von Lanzarote nach Stuttgart fliegen, es kam zu einer 22-stündigen Verspätung. Das für den Rückflug vorgesehen Flugzeug konnte wetterbedingt wegen nicht um 10.55 Uhr i [...]


GANZEN ARTIKEL LESEN
LEGAL BLOGS LEGAL BLOGS

LEGAL BLOGS ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf legalblogs.de erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über den Feed der Autoren eingespeist. LEGAL BLOGS hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.