Haftung des Tierarztes bei fehlerhafter Ankaufsuntersuchung

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Artikel von AnwaltOnline -Problem gelöst..

Haftung des Tierarztes bei fehlerhafter Ankaufsuntersuchung

So ziemlich jeder Pferdekäufer, der auf Nummer sicher gehen will, lässt vom Tierarzt eine Ankaufsuntersuchung durchführen. Damit soll vermieden werden, dass ein Mangel des Tieres übersehen wird. Als Käufer verlässt man sich dann auf dieses Urteil - der Tierarzt ist schließlich der Experte. Dennoch kommt es immer wieder vor, dass der Tierarzt bei der Ankaufsuntersuchung einen schwerwiegenden [...]


GANZEN ARTIKEL LESEN
LEGAL BLOGS LEGAL BLOGS

LEGAL BLOGS ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf legalblogs.de erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über den Feed der Autoren eingespeist. LEGAL BLOGS hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.