Rechtsanwalt Sandhage fordert bis zu 12.500 EUR Schmerzensgeld wegen DSGVO-Verstoß

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Artikel von Mueller.legal Rechtsanwälte.

Rechtsanwalt Sandhage fordert bis zu 12.500 EUR Schmerzensgeld wegen DSGVO-Verstoß

Es war im Zuge des Wirksamwerdens der DSGVO befürchtet worden: Massenhafte Abmahnungen wegen DSGVO-Verstößen. Nachdem es an der Abmahnfront in den ersten Wochen nach dem 25.05.2018 jedoch relativ ruhig geblieben ist, gehen hier nun die ersten „Abmahnungen“ der Kanzlei Sandhage ein, mit denen wegen eines DSGVO Verstoßes zwischen 6.500 und 12.500 EUR gefordert werden. Wir haben in den ver [...]


GANZEN ARTIKEL LESEN

Die neuesten Meldungen von Mueller.legal Rechtsanwälte

Jameda muss Arzt-Profile löschen

16.11.2019 12:28:00 Uhr

Jameda muss Arzt-Profile löschen

16.11.2019 12:28:00 Uhr

Jameda muss Arzt-Profile löschen

16.11.2019 12:28:00 Uhr

Jameda muss Arzt-Profile löschen

16.11.2019 12:28:00 Uhr

Jameda muss Arzt-Profile löschen

16.11.2019 12:28:00 Uhr
LEGAL BLOGS LEGAL BLOGS

LEGAL BLOGS ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf legalblogs.de erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über den Feed der Autoren eingespeist. LEGAL BLOGS hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.